Frühlingsgefühle: Ostermenü bei Schwaiger

Das neue Fünf-Gänge-Menü von Gerhard Schwaiger passt perfekt zu dieser sonnigen Osterwoche. Spargelsuppe, Kalbsfilet oder Mandarinen-Savarin sind nur einige der Schmankerln

SchwaigerGerhard Schwaiger wurde vom Verband der balearischen Gastro-Journalisten gerade für sein Lebenswerk geehrt, Gastgeberin Cristina Pérez zur besten Restaurantleiterin gekürt und Schwaiger-Sommelier Juan Luis Biedma bekam kürzlich den Preis für den Besten seiner Zunft auf den Balearen. Das wurde natürlich gebührend gefeiert, aber Fans des Hauses wissen: Hier ruht sich niemand auf seinen Lorbeeren aus. Wer also das Kaiserwetter zu Ostern auf Mallorca noch mit einem Besuch beim Maestro krönen möchte, kann sich außer auf die klassischen á-la-Carte Gerichte auf ein neues, fünfgängiges Ostermenü freuen. Schwaiger

Dazu gehören ein Thunfisch-Tartar mit Auberginen-Chutney und Rote-Bete Ravioli, weiße Spargelsuppe mit gebackenem Kabeljau und Sauce Bearnaise, ein Kalbsfilet mit frischen Morcheln, Malfatti und Tomaten-Estragon-Soße, marinierter Camembert mit hausgemachter Pastrami und Savarin von der Mandarine mit Basilikum und Schokolade – und das alles zum Preis von 36,50 Euro.Schwaiger Terrasse für Gourmets

SchwaigerSommelier Biedma empfiehlt dazu natürlich gerne die passenden Weine. Das Restaurant ist auch am Ostersonntag und am Ostermontag geöffnet, jeweils von 13.00 bis 15.30 Uhr und 19.30 bis 22.30Uhr. Tagsüber lohnt es sich, bei schönem Wetter einen der Tische auf der Terrasse zu reservieren.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *