Elegant, lässig und italienisch

Tipp des Tages: Restaurant Ritzi in Puerto Portals

In bester Lage des Yachthafens bietet dieses beliebte italienische Restaurant seit Jahren Genuss auf hohem Niveau in einer eleganten und lässigen Atmosphäre.

Während in der  Küche der deutsche Küchenchef  Sven Grabolle seine kreative Art auslebt, kümmern sich die Inhaber und Brüder Antonio und Salvatore Longobardi mit Leidenschaft um ihre Gäste. Das Serviceteam ist professionell, aufmerksam und freundlich.

Empfehlenswert: hausgemachte Pasta, Grillspezialitäten und Meeresfrüchte. Die langjährige Zusammenarbeit mit lokalen Lieferanten garantieren tagesfrische Hummer, Austern und Garnelen. Die übrige, traditionell italienische Küche wird hier zwar innovativ verfeinert, aber nicht unkenntlich gemacht. Pasta und Risotto sind köstlich, und oft auf originelle Weise neu kreiert und kunstvoll präsentiert, was auch seinen Preis hat. Ausgesuchte italienische Weine, unter denen Weinkenner echte Raritäten finden können, runden die Menüs ab.

Das Ritzi ist ganzjährig geöffnet, und bietet im Sommer von der Terrasse aus eine herrliche Aussicht auf den Hafen. Sehen und gesehen werden ist hier, wie in vielen Restaurants dieser Meile, Motto. Im Winter sitzt man gemütlich im beheizten Wintergarten.

Für den späteren Abend ist die Rizzi Lounge Bar in der oberen Etage einer der beliebtesten Hotspots des Hafens, um bis in die frühen Morgenstunden zu feiern.

 

Ctra. Vella, 9
07181 Portals Nous

 

  • Gericht im Restaurant Ritzi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *